Freitag – 6. März 2015

06:00 - 09:00
Soundlästiges Morgenmagazin.
Jede gerade Kalenderwoche

Feedback geben

09:00 - 10:30
Das Feministische Themenmagazin.
(Wiederholung vom vergangenen Montag, 20:30 - 22:00 Uhr)

Feedback geben

10:30 - 12:00
(Wiederholung vom vergangenen Samstag, 11:30 - 13:00 Uhr)

Feedback geben

12:00 - 13:00
Wiederholung des LoRa-Infos von gestern, 18:00 - 19:00 Uhr.

Feedback geben

13:00 - 14:00
Latest Dancehall, new Riddims, 70´s, 80´s, 90´s Raggae, Jamaican Charts, Interviews, Tickets...

Feedback geben

14:00 - 15:00
Nasa emsja ima jedan informativno muzicki karakter vezano za nase izbjeglice. Nasu emisiju slusaju ljudi iz svih podrucja ekx. Jugoslavije.

Feedback geben

15:00 - 16:00
Tamilische Sendung über politische und kulturelle Themen des Vereins L.T.T.E

Feedback geben

16:00 - 17:00
Radio Solha Afgan

Feedback geben

17:00 - 18:00
Eine feministische, queer Radiosendung in spanische Sprache....mit Frauenmusik und verschiede politische Themen
jede gerade Kalenderwoche

Feedback geben

18:00 - 19:00
Das Nachrichtenmagazin greift Totgeschwiegenes auf, beleuchtet Bekanntes von unten, hinterfragt Breitgetretenes kritisch. Jede gerade Kalenderwoche von 18:40 bis 19:00 Uhr: Homo-Info "von der grossen Flamingoblume zur Männerliebe" Kurzinfos und Vertiefungsberichte zur männlichen Homosexualität.

Feedback geben

19:00 - 20:00
Über Gott und die Welt - ein Gespräch mit Gideon Freudenthal von der Universität Tel Aviv. Im Gespräch werden wir religionsphilosophische Themen anschneiden, wie Was stiftet Religion? Was hält eine Religionsgemeinschaft zusammen? Was zeichnet die monotheistischen Religionen aus? Lassen sich aufklärerische Maximen mit Religion, insbesondere mit dem Judentum in Einklang bringen?
(wiederholung von 05. Oktober 2012)
jeden ersten Freitag im Monat

Feedback geben

20:00 - 21:00
Giancosimo und Ralph präsentieren euch Dance-Music (Disco, Funk, House) mit Infos und Ausgehtipps.
jeden ersten und letzten Freitag im Monat

Feedback geben

21:00 - 22:00
SIRUP' (StudentInnen Radio Uni & Poly) informiert über Kulturelles, Musikalisches, Künstlerisches, Politisches u.v.m. - kurz darüber, was man unter Studierenden diskutiert, weil es sie interessiert, fasziniert, irritiert oder amüsiert. SIRUP ist auch hörenswert für alle, die am liebsten weit weg von der Uni und der ETH sind. Mindestens einmal monatlich ist der SIRUP-Sendeplatz da für ehemalige Studierende.

Feedback geben

22:00 - 24:00
Natürlich geht Liebe durch den Magen. Aber zuallererst geht sie durchs Gehör. Die Vierspurshow spielt deshalb fortan nicht mehr nur LoFi-Musik, die von Herzen kommt. Sie spielt auch die Musik, die in die Herzen geht. Oder zumindest hätte gehen sollen, wenn es nach den unzähligen verliebt-fiebrigen D.I.Y.-Kurator_innen ging, die mit vollem Einsatz Liebes-Mixtapes für ihre grosse Liebe zusammenstellten.
Diese Liebes-Mixtapes, die grossen kleinen Gesten der 1990er Jahre, die immer wieder Herzen aufleuchten aber auch zerbrechen liessen, erleben seit 2011 ihren zweiten Frühling in der Vierspurshow. Zusammen mit den Schenkenden und/oder den Beschenkten spielen wir Liebes-Mixtapes und lauschen den vielleicht doch noch nicht so ganz verblichenen Geschichten dahinter.
jeden ersten Freitag im Monat

Feedback geben

00:00 - 07:00
a mix of indie, rock , rockabilly, country, blues and soul spanning 50 years.
jeden ersten Freitag im Monat

Feedback geben